Seltene Krankheiten, die Ihr Arzt übersehen könnte

Sie gehen zum Arzt mit einem Leiden, das ihnen wirklich Sorge bereitet. Dieser jedoch verschreibt Ihnen ein allgemeines Mittel, das die Symptome behandelt, zum Beispiel eine Entzündung abschwächt oder Schmerzen unterdrückt. Die Ursache bleibt unbehandelt. Nach langem Warten und einer Dreiminuten-Behandlung gehen Sie nachhause und fühlen sich nicht besser als zuvor. Bestimmt kennen Sie ähnliche Situationen.

In unserer neuen Artikel-Serie werfen wir etwas Licht auf seltene Erkrankungen, die in der Praxis eines Hausarztes und auch in der Klinik übersehen werden könnten. Erkennen Sie diese Krankheiten selbst rechtzeitig, damit die Diagnose und Behandlung nicht unnötig spät beginnt und gute Heilungs-Chancen bestehen.

Lesen Sie hier mehr über

  • seltene Darmerkrankungen
  • seltene Herzerkrankungen
  • seltene Hautkrankheiten
  • seltene Infektionskrankheiten
  • seltene asthmatische Erkrankungen (Asthma)
  • seltene Immunkrankheiten
  • seltene Krebsarten
  • seltene Knochenkrankheiten
  • seltene Augenkrankheiten
  • seltene neurologische Erkrankungen (Nervenleiden)
  • seltene rheumatische Erkrankungen (Rheuma)
  • seltene Gendefekte
  • seltene Diabetes-Typen und -Leiden

Die Symptome seltener Krankheiten werden nicht selten begleitet von seltenem, festen Stuhlgang oder ungewöhnlichem Harndrang. Außerdem sind Nasenbluten oder ein Ziehen im Bauchraum oder den Extremitäten ein Warnsignal, das Sie ernst nehmen und abklären lassen sollten.

Regelmäßig erklären wir neue seltene Krankheiten. Klicken Sie oben weiter zu den Bereichen, die Sie interessieren. Oder schreiben Sie uns, welches schwierige Leiden Sie belastet und welche Erfahrungen Sie auf Ihrem Weg zur richtigen Behandlung gemacht haben.

Gute Besserung!

Schreiben Sie einen Kommentar

Details zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.